Corona mitTELS DER TELEPATHischen kommunikation erforschen

Du brauchst für das Online Seminar nur ein Laptop, einen PC oder ein Smartphone mit integrierter/externen Kamera und Mikrophon!

Welche Botschaft haben Tiere zu Corona?

Ein überraschendes und hohes Wissen besitzen Tiere und sie können uns neue, wertvolle Einsichten bringen, wenn wir uns diesem Wissen öffnen! Das erleben Menschen, deren Tiere sich in der Tierkommunikation ausdrücken können, immer wieder. Das hast du möglicherweise schon selbst erlebt!

Das Corona Virus hat uns eine außergewöhnliche Lebenslage gebracht. Ärzte erforschen das Virus und begleiten uns in medizinischer Weise. Politiker antworten auf die Herausforderung durch vielfältige Maßnahmen. Manche von uns sehen in der Krise mit allen gesellschaftlichen und persönlichen Einschnitten auch Chancen. 

Doch - Was wissen TIERE über das Corona Virus? Warum ist es gekommen? Hat es eine Botschaft an uns? Was raten die Tiere dir persönlich – uns als Menschheit? Du hast mit der Tierkommunikation die große Möglichkeit, Tiere dazu zu befragen! Die Haustiere, die Wildtiere – und auch die Fledermäuse und Schuppentiere, von denen das Virus ursprünglich auf den Menschen übertragen worden ist – werden uns wichtige Nachrichten überbringen.

Möchtest du zusätzlich eine besonders interessante und aufschlussreiche Erfahrung machen?

WELCHE BOTSCHAFT HAT DAS CORONA VIRUS SELBST?

Wenn wir uns in das morphogenetische Feld des Corona Virus geschützt einschwingen, bringen wir in Erfahrung, was dieses Virus in Wahrheit ist. Denn im morphogenetischen Feld sind alle Informationen eines belebten oder "unbelebten" Wesens gesammelt. 

Wer bist du? Woher kommst du? Was möchtest du erreichen? Was brauchst du zu deiner Erlösung? Alle Fragen, die dir am Herzen liegen, kannst du stellen. 

Dieses Online Seminar ist wirklich live! ( dh. ihr bekommt keine vorgefertigten Tools, sondern wir sitzen virtuell tatsächlich live in "einem Kreis" zusammen )

Es gibt eine Einführung von mir, eine geführte Meditation zu Beginn und ein gemeinsames Einschwingen für Reinigung und Schutz und Sicherheit. Folgend die Kommunikationen mit den Tieren zu dem speziellen Thema mit anschließendem Austausch( wir können live miteinander sprechen )
Das Schwingen mit dem morphogenetischen Feld des Virus, um es zu „lesen“, zu verstehen und auch deine Bitte zu setzen. 
Du wirst in deiner Resilienz, deiner Kraft der Stabilität und Gesundheit gestärkt!

WANN? 

Freitag 17. April 2020
17 Uhr bis 20 Uhr

Samstag 18. April 2020

15 Uhr bis 18 Uhr

KOSTENBEITRAG:

140,-€


10% Rabatt für Studierende, Mindestsicherung-beziehende, Arbeitssuchende.

INFOS und ANMELDUNG,

für Menschen mit zumindest Basiskenntnissen in der TK

via Mail - tierkommunikation@gmx.net

Ich freue mich über deine Teilnahme!